Mein Blog arrow Persönliches
  • English
  • German
  • French
  • Spanish
  • Russian Россия
  • Portuguese
  • Dutch
  • Japanese 日本人
  • Arabic العربية

Sascha Grabow

Persönliches
Biografie Drucken
Geschrieben von Administrator & translated by Hadeel Tal (arabic), Takeshi Tajima (japanese), Eldar Ra (russian)   
Saturday, 17 November 2007

AntarktisSascha Grabow ist ein globaler Abenteurer, Reiseexperte, professioneller Fotograf (Getty Images, Amnesty International und Wikipedia Foto-Kampagnen), und der weltweit jüngste Herausforderer für den Titel "Meistgereiste Person des Planeten" ! Haben Sie schon einmal von der MTV-Serie 'Amazing Race' gehört? Das ist mehr oder weniger genau das, was Sascha in den letzten 25 Jahren 'beruflich' gemacht hat.

Sascha hat das Trampen mit circa 11 Jahren 'gelernt', da die Schulbusse nur selten den Umweg über sein Heimatdorf Abstatt nahmen. Später wurde er Tennisprofi, und in diesem Job lernt man schnell die anderen Dinge über das Reisen wie Visa-Besorgung, Impfungen und Flugbuchungen.

Im Juni 2016 hat Sascha Grabow das Reisen zu allen 193 offiziell gelisteten Ländern der Vereinten Nationen komplettiert, ausserdem war er auf über 1000 Inseln.

Er hat sich schon von Elefanten-, Krokodil-, Eisbär-, Robben-, Zebra-, Kudu-, Gemsbock-, Kamel-, Vogel-Strauß-, Affen-, Hunde-, Schlangen-, Kamel- und Walfischfleisch sowie Skorpionen, Schildkröten, Raupen und Kaktus ernährt.

Seine bisher längsten Reisen brachten ihn in 20 Monaten überland von Papua Neuguinea durch den Mittleren Osten und Afrika zurück nach Deutschland; und in 18 Monaten, teilweise beschäftigt als Turnier-Tenniscoach, durch 45 Länder auf vier Kontinenten. Seine erste Fotoausstellung - FACES / Afrikanische Urvölker - fand bis Ende Januar 2008 in Süddeutschland statt. In Sierra Leone hat er Flüchtlingskonvois zurück in ihre Dörfer im Hinterland geleitet, in Kalkutta in der ersten Mission Mutter Theresas mit behinderten und blinden Kindern gearbeitet, und Sterbende versorgt. Im Sommer 2009 hielt er sich im Indischen Ozean auf, um dann im September über Johannesburg nach Argentinien zu reisen und auf den Spuren Che Guevaras Patagonien zu erkunden, dann Anfang 2010 Galapagos und die Antarktis zu erleben, seinem nach 1995 ersten neuen und gleichzeitig letzten aller sieben besuchten Kontinente.

Bis heute hat Sascha als Reiseführer, Fitnesstrainer, Flugkurier, Fotograf, Motivationslehrer, Reiseleiter, Schauspieler/Statist  beim Film (Kairo), Schriftsteller, Abenteurer, Barmixer (Fuerteventura), Soldat, Seemann (Karibik), Fahrzeugüberführer (Richtung Kasachstan), Segler (Teil-Transatlantik), Englischlehrer (Usbekistan), Koordinator, Campverantwortlicher & Konvoiführer zur Flüchtlingsrückführung (Sierra Leone), Sozialarbeiter (Mission Mutter Theresa, Kalcutta), Koch (Faroer Inseln), Tellerwäscher im Krankenhaus, ATP Tennisprofi, Mitreisender Tenniscoach auf der Tour, Tennislehrer (Deutschland, Spanien, China, USA, Grenada), Animateur, Tänzer/Show/Theater, Skilehrer  (Schweiz & Österreich), Übersetzer und Türsteher/Einlasser (Dallas) gearbeitet.

 

 

          

Letzte Aktualisierung ( Thursday, 29 June 2017 )
 

PayPal Sponsoring



Enter Amount:

saschagrabow.com

Twitter